...
✅ WEB- und WordPress-Nachrichten, Themen, Plugins. Hier teilen wir Tipps und beste Website-Lösungen.

5+ WordPress-Rezept-Plugins für Food-Blogger 2022

7

Wenn Sie gerade erst in der Food-Blogging-Branche anfangen, fragen Sie sich vielleicht, warum jemand ein spezielles Plugin oder Add-On benötigt, um Rezepte zu veröffentlichen. Man muss schließlich nur noch die Zutaten und die Anleitung aufschreiben, vielleicht noch ein Foto vom Gericht hinzufügen, wenn es fertig ist, und das war’s, oder? Falsch. Food-Blogging ist viel mehr als nur das Veröffentlichen Ihrer Rezepte als einfache Posts.

Food-Blogging ist eine hart umkämpfte Szene. Ihr frischer Anfänger-Food-Blog ohne SEO und ohne vordefinierte Rezeptformatierung wird zwangsläufig auf Seite 10 der SERPs begraben bleiben, es sei denn, Sie unternehmen etwas dagegen. Und mit „etwas” meinen wir, dass Sie sich eines der hervorragenden WordPress-Rezept-Plugins besorgen.

Warum brauchen Sie ein Rezept-Plugin?

Einer der Hauptgründe, warum Leute Rezept-Plugins für ihren Food-Blog verwenden, ist, dass sie mit hochwertigen Rezeptvorlagen geliefert werden. Diese Vorlagen ordnen Ihre Rezepte in Karten an, was das ideale Format zum Veröffentlichen von Rezepten ist.

Eine weitere Sache, die Rezept-Plugins für jeden Food-Blog unverzichtbar macht, ist die Tatsache, dass sie sicherstellen, dass Ihre Inhalte für Suchmaschinen optimiert sind. Dank semantisch strukturierter Daten, Mikrodaten und anderer komplizierter Konzepte können Rezept-Plugins für WordPress sie als Rich Snippets oben auf den Google-Ergebnisseiten anzeigen.

Außerdem verfügen diese Plugins in der Regel über eine Reihe nützlicher Funktionen, wie z. B. die Möglichkeit, Garzeiten, Schwierigkeitsgrade, Nährwertangaben, Allergene usw. anzuzeigen. Wenn Sie eines der Food-Blog-WordPress-Themes verwenden, verfügen Sie möglicherweise bereits über diese Funktionen.

Die besten WordPress-Rezept-Plugins

In Anbetracht des Mehrwerts, den Ihr Food-Blog durch Rezept-Plugins genießen kann, hielten wir es für eine gute Idee, einige der derzeit besten Plugins für Rezepte, Food-Blogs und kulinarische Websites aufzulisten. Wir haben darauf geachtet, nur solche Plugins aufzunehmen, die die Kriterien Nützlichkeit, Benutzerfreundlichkeit und Funktionen erfüllen. Also, hier sind sie, die besten WordPress-Rezept-Plugins:

1 WP-Rezepthersteller

5+ WordPress-Rezept-Plugins für Food-Blogger 2022

Mehr Info

Mit über 20.000 aktiven Installationen und sowohl einer kostenlosen als auch einer Pro-Version ist WP Recipe Maker das am weitesten verbreitete Rezept-Plugin für WordPress. Mit seiner großen Benutzerfreundlichkeit und einfachen Einrichtung als Haupttugenden ist es kein Wunder, dass dieses Plugin bei Food-Bloggern so beliebt ist.

Mit WP Recipe Maker können Sie innerhalb von Sekunden Rezepte zu jeder Ihrer Seiten oder Beiträge hinzufügen, indem Sie anpassbare Vorlagen verwenden. Noch wichtiger ist, dass das Plugin Ihren Rezepten automatisch JSON-LD-Metadaten hinzufügt. Unter Verwendung des bevorzugten Metadatenformats von Google hilft Ihnen WP Recipe Maker, Ihre Rezepte für Suchmaschinen zu optimieren, indem sie als Rich Snippets und Rich Cards angezeigt werden. Diese Funktionen wirken Wunder für den Datenverkehr und das Beste ist, dass alles automatisch erledigt wird – Sie müssen nichts tun!

Wenn Sie möchten, können Sie die Metadaten natürlich auch deaktivieren, falls Sie etwas anderes als Lebensmittelrezepte veröffentlichen möchten.

Wenn man bedenkt, wie beliebt Lebensmittelrezepte auf Pinterest sind, wird es Sie freuen zu hören, dass dieses Plugin mit den Rich Pins der Plattform kompatibel ist und eine einfache Opt-out-Einstellung bietet.

Darüber hinaus verfügt WP Recipe Maker über ein Rezept-Fallback-System. Das bedeutet, dass Ihre Rezepte nicht von Ihrer Website verschwinden, wenn Sie sich aus irgendeinem Grund entscheiden, das Plugin zu deaktivieren. Stattdessen werden sie vollständig verfügbar sein, wenn auch in etwas anderer Form.

Rezepte enthalten nützliche Informationen wie Zubereitungs- und Kochzeit, Zutatenliste, Anzahl der Portionen, Gang und Küche, zu der das Rezept gehört, und mehr.

Weitere bemerkenswerte Funktionen sind Kommentarbewertungen, Google AMP-Kompatibilität, druckbare Rezepte, Vorlageneditor und Rezeptzusammenfassungsmetadaten. Darüber hinaus erhalten Sie mit der kostenlosen Version von WP Recipe Maker vier Rezeptvorlagen und zwei Snippet-Vorlagen.

Die kostenpflichtige Version des Plugins enthält Nährwertangaben, einstellbare Portionen, Küchentimer, Taxonomien, Links zu Zutaten und Premium-Vorlagen.

Wenn Sie bereits zu Gutenberg gewechselt sind, enthält WP Recipe Maker sieben benutzerdefinierte Rezeptblöcke für den neuen Editor.

2 Rezeptkarten für Ihren Food-Blog von Zip Recipes

5+ WordPress-Rezept-Plugins für Food-Blogger 2022

Mehr Info

Die Leute bei Zip Recipes verstehen sehr gut, dass jeder Flood-Blogger Sichtbarkeit braucht. Genau darauf haben sie die meisten Bemühungen bei der Entwicklung eines der besten WordPress-Rezept-Plugins gerichtet.

Der Zweck des Rezeptkarten- Plugins besteht nicht nur darin, Ihnen bei der Veröffentlichung Ihrer Rezepte in Ihrem Food-Blog zu helfen, sondern Ihnen auch dabei zu helfen , Ihre SEO zu verbessern, mehr Menschen zu erreichen und Ihre Leserbasis zu vergrößern. Dazu füge ich ein schema.org-Markup mit JSON-LD hinzu. Ihre Rezepte werden Google als reichhaltige Rezeptformate angezeigt, und das gefällt der mächtigen Suchmaschine wirklich. Sie erhalten ein höheres Ranking und mehr Leute strömen in Ihren Food-Blog.

Darüber hinaus hilft Ihnen Zip Recipes , mehr Leser von Pinterest zu gewinnen, und Sie wissen, dass die Leute auf dieser Plattform verrückt nach Rezepten sind. Ihre Inhalte werden als Rich Recipe Pins angezeigt, die für ihre hohe Klickrate bekannt sind.

Mit den Plugin-Optionen können Sie alles so einstellen, wie Sie es für Ihren Blog am besten halten, von den Beschriftungen, die Sie anzeigen möchten, bis hin zum Aussehen und Verhalten der Rezeptkarte.

Das Veröffentlichen Ihrer Rezepte ist wirklich so einfach wie es nur geht. Fügen Sie einen neuen Beitrag hinzu und bearbeiten Sie ihn mit Hilfe der Schaltfläche Zip-Rezepte, die sich in der oberen Leiste Ihres Editors befindet. Sie erhalten eine einfache Vorlage zur Eingabe Ihres Rezepts mit zusätzlichen Optionen wie Kategorie, Küche, Zubereitungs- und Kochzeit, Portionsgröße, Nährwertangaben und mehr. Ihr Rezept wird professionell, einfach nachzumachen und köstlich aussehen. Noch wichtiger ist, dass Sie alle Informationen anzeigen können, nach denen die Leute normalerweise zuerst in einem Rezept suchen: wie lange dauert es, ein bestimmtes Gericht zu kochen, welche Zutaten werden benötigt, gibt es Allergene, wie viele Personen können damit ernährt werden, usw. Diese Informationen werden bei Zip-Rezepten sehr übersichtlich dargestellt.

Wenn Sie sich für Zip-Rezepte entscheiden, wird Ihr Food-Blog auf allen Geräten großartig aussehen, unabhängig von der Bildschirmgröße. Außerdem sind alle Rezepte in gedruckter Form erhältlich, was wichtig ist, da viele Menschen es vorziehen, den Anweisungen auf die alte Schule zu folgen.

3 Leckere Rezepte

5+ WordPress-Rezept-Plugins für Food-Blogger 2022

Mehr Info

Delicious Recipes ist ein schlankes und elegantes WordPress-Plugin zum Erstellen Ihrer Rezepte , das darauf ausgelegt ist, eine großartige Benutzererfahrung zu bieten. Das Plugin verfügt über viele verschiedene Funktionen, die den Komfort Ihrer Leser erhöhen.

Dieses Plugin ist mit SEO-freundlichen Funktionen ausgestattet, damit Ihre Rezepte in Suchmaschinen besser platziert werden können. Sie erhalten sogar eine Schema-Integration, die Suchmaschinen dabei hilft, Ihre Inhalte besser zu verstehen. Dadurch können Google und andere Suchmaschinen Ergebnisse Ihrer Website relevant anzeigen (z. B. in Form von Rich Snippets). Dies kann einen großen Unterschied machen, wenn es darum geht, Traffic auf Ihre Website zu ziehen.
Das Delicious Recipes-Plugin reagiert vollständig und stellt sicher, dass Besucher auf allen Bildschirmgrößen Ihre Rezepte auf benutzerfreundliche Weise erkunden können.

Mit diesem Plugin können Sie Ihre benutzerdefinierten Farben auswählen, um sicherzustellen, dass das Plugin zu Ihrem Website-Design passt. Es gibt andere Möglichkeiten, Ihre Rezepte ansprechend zu gestalten, darunter das Hinzufügen von Fotos und sogar Videorezepten. Dank einer einfachen Integration verschiedener Multimedia-Formate können Sie ansprechende Rezepte erstellen, die die Anweisungen Ihrer Leser richtig vermitteln.

Ihre Leser erhalten auch einige großartige Funktionen, mit denen Sie Ihre Rezepte leichter durcharbeiten können. In jedem Schritt wird eine einfache Häkchenoption angezeigt. Es hilft den Lesern, den Überblick über die Anweisungen zu behalten. Dieses Plugin ermöglicht es den Lesern auch, die Servicegrößen ihren Bedürfnissen anzupassen. Das Plugin passt das Maß jeder Zutat automatisch entsprechend an.

Leser erhalten sogar einen praktischen Schnelldruck-Button auf Rezeptseiten mit einer eleganten Druckvorlage.

Delicious Recipes bietet auch einige großartige interaktive Funktionen. Leser können Ihre Rezepte mit Sternen bewerten und sogar Kommentare zu Ihren Rezepten hinzufügen. Social Shares sind ebenfalls aktiviert, sodass Besucher Ihre Rezepte problemlos auf ihren Social-Media-Profilen teilen können. Das Plugin unterstützt Pinterest Rich Recipe Pins.

4 Gekocht – Rezept-Plugin

5+ WordPress-Rezept-Plugins für Food-Blogger 2022

Mehr Info

Cooked ist ein Plugin, das in den letzten Jahren dank einer hervorragenden Benutzeroberfläche, umfangreichen sofort einsatzbereiten Funktionen und großartigem Support immer beliebter geworden ist.

Was Cooked von anderen WordPress-Rezept-Plugins unterscheidet, ist die Tatsache, dass es einen Drag-and-Drop-Rezept-Builder bietet. Alles, was Sie tun müssen, ist, ein paar Einstellungen und Vorlieben anzupassen, Ihre Zutaten und Anweisungen per Drag-and-Drop zu verschieben, köstliche Bilder, vielleicht einige Nährwertangaben, Kochzeiten, Schwierigkeitsgrade hinzuzufügen, und schon kann es losgehen.

Ähnlich wie die zuvor besprochenen Plugins kümmert sich Cooked auch um die SEO für Sie. Es bezieht nicht nur die schema.org-Mikrodaten in die von ihm erstellten Rezepte ein, sondern verwendet auch strukturierte Daten von Google, um sicherzustellen, dass die weltweit größte Suchmaschine Ihre Rezepte aufgreift und sie weit oben in den SERPs platziert. Nicht nur das – es stellt auch sicher, dass Ihre Rezepte auf allen Plattformen und Gerätegrößen korrekt angezeigt werden.

Wie bereits erwähnt, ist Cooked ein funktionsreiches Plugin, bei dem Sie nicht für eine Pro-Version bezahlen müssen, um den vollen Funktionsumfang nutzen zu können. Im Gegenteil, die Funktionen, die aus der Box kommen, sollten selbst für ernsthaftere Food-Blogger mehr als genug sein.

Mit der kostenlosen Version erhalten Sie alles oben Genannte plus wunderschöne gitterbasierte Mauerwerkslisten, Galerien und eine leistungsstarke integrierte Rezeptsuche mit Sortieroptionen und Kategorien.

Dieses Rezept-Plugin hat auch Autorenvorlagen, mit denen Sie alle Rezepte eines einzigen Autors auflisten können. Sie können auch verschiedene Schwierigkeitsgrade für jedes Ihrer Gerichte anzeigen, was definitiv eine praktische Funktion ist.

Eine weitere Funktion, die normalerweise nur in der kostenpflichtigen Version enthalten ist, ist der anklickbare, interaktive Timer.

Schließlich ist Cooked ein sehr entwicklerfreundliches Plugin mit unzähligen Hooks und Filtern, mit denen Sie das Plugin so anpassen können, wie Sie es möchten.

5 WP Ultimatives Rezept

5+ WordPress-Rezept-Plugins für Food-Blogger 2022

Mehr Info

Wenn Sie nach dem ultimativen Plugin zum Teilen Ihrer Rezepte suchen, ist WP Ultimate Recipe die perfekte Wahl. Dieses Plugin ist sowohl mit dem Gutenberg- als auch mit dem Classic Editor kompatibel und ermöglicht es Ihnen, die Rezepte wie ein echter Kochprofi zu teilen. Beginnen Sie damit, Rezepte zu Ihren Beiträgen und Seiten hinzuzufügen. Fügen Sie außerdem Fotos hinzu, um jeden Schritt des Zubereitungsprozesses zu veranschaulichen oder das endgültige Garergebnis zu zeigen. Mit WP Ultimate Recipe können Sie auch ein Rezeptvideo einfügen oder einbetten, das eine großartige Möglichkeit ist, die Zubereitung von Mahlzeiten zu demonstrieren.

Darüber hinaus können Sie Ihre Zutaten und Anweisungen separat anzeigen oder in Gruppen organisieren. Fügen Sie die Zubereitungszeit oder die Art der Küche hinzu, damit Benutzer leicht finden können, was sie brauchen. Sie können Ihren Lesern auch erlauben, Ihre Rezepte zu bewerten oder sie über soziale Netzwerke zu teilen. Wenn die Leute die Anzahl der Portionen eingeben, wird die Liste der Zutaten geändert, sodass sie genau die Menge an Zutaten kaufen können, die sie für dieses bestimmte Gericht benötigen. Eine weitere großartige Option ist das Aktivieren von Pinterest-Pins für Ihre Rezepte. Aber das ist nicht alles. Ihre Leser können sich nicht nur an Ihren Rezepten erfreuen, sondern auch ihre eigenen einreichen. Falls sie das Rezept in gedruckter Form haben möchten, können sie es ganz einfach mit nur einem Klick ausdrucken.

WP Ultimate Recipe ist einfach anzupassen, SEO- und mobilfreundlich, sodass Sie Ihre schönen Rezepte wie ein echter Küchenchef mit der Welt teilen können. Und wenn Sie aus irgendeinem Grund mehr Optionen benötigen, gibt es auch eine Premium-Version.

6 Rezeptkartenblöcke von WPZOOM

5+ WordPress-Rezept-Plugins für Food-Blogger 2022

Mehr Info

Basierend auf dem Konzept der Blöcke bringt WordPress Gutenberg einige aufregende, neue Möglichkeiten. Mit Rezeptkartenblöcken von WPZOOM ist das Hinzufügen schöner Blöcke zum Gutenberg-Editor ganz einfach. Dieses Plugin enthält die folgenden praktischen Blöcke: Rezeptkarte (mit Schema-Markup), Rezeptdetails, Zutaten, Wegbeschreibung, Zum Rezept springen und Rezept drucken. Organisieren Sie Ihre Rezepte sorgfältig und überraschen Sie die Besucher Ihrer Website mit Inhalten, die in jeder Hinsicht optisch ansprechend sind. Mit dem Rezeptkarten-Block-Plugin können Sie Zutaten, Zubereitungsanweisungen und zusätzliche Details zu jedem Gericht auf stilvolle Weise teilen. Es gibt auch eine neue Massen-Hinzufügen-Funktion, mit der Sie Zutaten und Zubereitungsanweisungen hinzufügen können, indem Sie mehrere Einträge auf einmal einfügen. Dadurch sparen Sie Zeit, was besonders wichtig ist, wenn Sie Ihre Beiträge häufig veröffentlichen.

Eine weitere großartige Option ist Print Recipe. Es ist perfekt geeignet für diejenigen, die gedruckte Inhalte der alten Schule bevorzugen. Sie können auch Social-Sharing-Buttons einfügen, die eine großartige Möglichkeit sein können, mehr neue Leser zu erreichen.

Mit diesem Plugin können Sie Bilder hinzufügen, also wählen Sie sie sorgfältig aus, da sie ein wichtiges Element jedes Food-Blogs sind. Vergessen Sie nicht, zusätzliche Notizen zu Ihren Rezepten hinzuzufügen oder Ihre kurze Biografie zu teilen. Es ist ganz einfach mit dem Plugin Recipe Card Blocks by WPZOOM.

7 Le Chef – Premium-Rezept-Plugin

5+ WordPress-Rezept-Plugins für Food-Blogger 2022

Mehr Info

Dieses Plugin ist der Traum eines jeden Kochs. Von schönem Design bis hin zu praktischen Funktionen deckt Le Chef alles ab, was ein Kochanfänger oder -profi braucht. Sie können nicht nur Zutaten und Zubereitungsschritte teilen, sondern auch Kochzeit, Nährwertangaben und Schwierigkeitsgrad hinzufügen und verwalten. Sie können auch eine Like-Nummer für jedes Rezept mit Anzeigezähler hinzufügen, damit Ihre Leser sehen können, welche Rezepte anderen gefallen. Dieses Plugin bietet auch für registrierte Benutzer einige erstaunliche Optionen. Beispielsweise ermöglicht das Modul Lieblingsrezepte jedem registrierten Benutzer, Gruppen seiner Lieblingsrezepte zu erstellen.

Es gibt auch ein Chef-Dashboard-Modul, das registrierten Benutzern die Möglichkeit gibt, ihre eigenen Rezepte zu verwalten. Aber was uns an diesem Plugin am besten gefällt, ist sein superschneller Filter. Damit können die Leser die aufgelisteten Rezepte nach Nährwertmenge, Schlüsselwort, Zubereitungszeit, Schwierigkeit, Rezepttyp usw. filtern. Eine weitere erstaunliche Funktion ist die Lebensmittelliste. Sie können WooCommerce-Produkte zuweisen, die in Rezepten verwendet werden. Wenn also jemand genau diese Mahlzeit zubereiten möchte, aber nicht über die Zutaten verfügt, kann er/sie es direkt bei Ihnen kaufen. Dies ist eine großartige Möglichkeit, etwas zusätzliches Geld zu verdienen. Indem Sie außerdem einen Timer und eine geschätzte Dauer für Rezeptschritte hinzufügen, können Sie Ihre Abonnenten über die genaue Zeit informieren, die ein Rezeptschritt dauert. Sie können auch die Funktion der Pausentaste verwenden, falls sie eine Pause benötigen.

Lassen Sie uns am Ende auch erwähnen, dass dieses Plugin Videorezepte, Druckoptionen und Rezeptbildergalerien unterstützt, die Sie ganz einfach hinzufügen können.

Vorlagen für Rezeptkarten

5+ WordPress-Rezept-Plugins für Food-Blogger 2022

Obwohl es sich technisch gesehen nicht um ein Plugin handelt, müssen wir einfach die erstaunlichen Rezeptkartenvorlagen von Canva erwähnen. Canva ist ein Cloud-basiertes Tool, mit dem jeder mühelos verschiedene Layouts entwerfen kann, sei es ein Logo, eine Präsentation, ein Lebenslauf, eine Einladung, eine Visitenkarte und so weiter. Kurz gesagt, mit Canva können Sie alles erstellen, einschließlich schöner Rezepte für Ihre Food-Website oder Ihren Blog.

Ihr erster Schritt besteht darin , sich auf der Website von Canva anzumelden (die Registrierung ist kostenlos). Danach können Sie sofort mit der Gestaltung Ihrer Rezepte beginnen. Sie können aus mehr als hundert vorgefertigten Vorlagen wählen, die für verschiedene Lebensmittelrezepte geeignet sind, von alltäglichen Mahlzeiten und gesunden, nahrhaften Gerichten bis hin zu Spezialitäten und Desserts verschiedener Küchen. Alle diese Vorlagen verfügen über einzigartige Designlayouts, die einfach an Ihre Vorlieben angepasst werden können. Aber falls Sie sich nicht die Mühe machen möchten, irgendetwas außer dem Text zu ändern, können Sie dies mit Canva-Vorlagen für Rezeptkarten auch tun.

Zu Beginn müssen Sie lediglich eine Vorlage auswählen, die Ihnen gefällt, dann auf „Diese Vorlage verwenden” klicken und mit der Einrichtung beginnen. Von da an können Sie verschiedene Elemente wie Formen, Illustrationen oder Aufkleber hinzufügen, Fotos, Hintergründe und Schriftarten (oder verschiedene Schriftartenpaare) einfügen, Farben, Transparenz ändern usw. Natürlich können Sie auch löschen, duplizieren oder ändern die Position verschiedener Elemente und Abschnitte (z. B. Ihre Zutaten oder Anweisungen) auf beliebige Weise. Sobald Sie fertig sind, können Sie einfach auf die Download-Schaltfläche klicken und Ihre Kreation auf Ihre WordPress-Site hochladen.

Wenn Sie diese Vorlagen anpassen, können Sie auch Fotos von Websites wie Pexels und Pixabay hochladen, Google Maps einfügen, Medien von YouTube, Instagram, Pinterest, GIPHY und anderen Websites in Ihr Design einbetten und vieles mehr. Mit anderen Worten, Canva-Vorlagen für Rezeptkarten haben alles, was Sie brauchen, und noch mehr, um Ihre Blog-Besucher mit Ihren Essensvorschlägen zu überraschen und zu inspirieren.

Unser Lieblings-WordPress-Theme mit Rezept-Shortcode

5+ WordPress-Rezept-Plugins für Food-Blogger 2022

EasyMeals hat alles, was Sie brauchen, um eine solide Grundlage für den Erfolg Ihrer kulinarischen Website zu schaffen. Sein klares und modernes Design gepaart mit einer sauberen Struktur macht es sehr ansprechend und verspricht ein reibungsloses Benutzererlebnis. Das Thema bietet eine große Auswahl an Rezepten, Bloglisten und Vorlagen für einzelne Posts sowie nützliche, nischenspezifische Funktionen, damit Sie Ihre kulinarische Kreativität ganz einfach teilen können. Die Rezeptvorlage enthält spezifische Daten zur Mahlzeit wie Kalorienzahl, Menge an Proteinen, Kohlenhydraten, Fett, Zucker und Transfettsäuren pro Mahlzeit sowie die Zubereitungszeit und den Schwierigkeitsgrad des Rezepts. Viele benutzerdefinierte Shortcodes wie Rezeptliste mit Filter-Shortcode und Rezeptkategorielisten-Shortcode ermöglichen es Ihnen, Ihren Seiten nützliche Funktionen hinzuzufügenerfordert keine Programmierkenntnisse von Ihrer Seite.

Dank der Kompatibilität des Themas mit dem Elementor Page Builder können Sie jedes Layout erstellen, anpassen oder bearbeiten, indem Sie einfach Elemente ziehen und ablegen. Der Aufbau einer Community rund um Ihre Website, in der Sie Erfahrungen und Tipps und Tricks austauschen können, ist von großer Bedeutung. Daher ist das Theme auch mit dem BBPress-Plugin kompatibel, mit dem Sie ein Forum für Ihr Publikum erstellen können. Darüber hinaus ist das WP-Theme SEO-optimiert, was eine großartige Basis darstellt, um solide Rankings bei Google zu erzielen, und die Social-Share-Funktionalität unterstützt, damit Sie so viele Feinschmecker wie möglich erreichen können.

Abschließende Gedanken

Food-Blogging ist eine harte, umkämpfte Nische. WordPress-Rezept-Plugins geben Ihnen die Oberhand und sind ein würdiger Verbündeter in Ihrem Kampf um mehr Leser und Follower.

Was die Auswahl betrifft, können Sie mit keinem der Plugins, die wir in diese Liste aufgenommen haben, wirklich etwas falsch machen. Sie alle sind zuverlässige, robuste und dennoch leichte Lösungen für Ihre Rezeptveröffentlichungsanforderungen und sie sind auch kostengünstig, was sie ideal für Anfänger und preisbewusste Food-Blogger macht. Probieren Sie es aus und Sie werden überrascht sein, wie schnell sich die Dinge auf Ihrer Website zum Besseren ändern werden.

Wir hoffen, dass Sie diesen Artikel hilfreich fanden. Wenn es Ihnen gefallen hat, können Sie sich gerne auch einige dieser Artikel ansehen!

Aufnahmequelle: wpklik.com

Diese Website verwendet Cookies, um Ihre Erfahrung zu verbessern. Wir gehen davon aus, dass Sie damit einverstanden sind, Sie können sich jedoch abmelden, wenn Sie möchten. Annehmen Weiterlesen