...
✅ WEB- und WordPress-Nachrichten, Themen, Plugins. Hier teilen wir Tipps und beste Website-Lösungen.

Die Grundlagen von Elementor SEO

6

Falls Sie eine Elementor-Website betreiben, lieben Sie wahrscheinlich, wie einfach und intuitiv alles mit Elementor ist. Aber wenn es um SEO geht, ist die Optimierung Ihrer Elementor-Website alles andere als einfach und intuitiv, es sei denn, Sie haben das richtige Tool. Glücklicherweise lässt sich Elementor heutzutage nahtlos in Yoast und Rank Math integrieren – die weit verbreiteten SEO-Plugins, die Elementor SEO für alle einfach gemacht haben.

Vielleicht war es in den frühen Zeiten des Bloggens möglich, sich abzuheben und Erfolg zu haben, indem man einfach qualitativ hochwertige Inhalte teilte. Aber die Zeiten haben sich geändert, und in Anbetracht der scharfen Konkurrenz, der Sie heute gegenüberstehen, was auch immer Sie online tun, werden Sie kaum in der Lage sein, überhaupt wahrgenommen zu werden, wenn Sie nicht die Grundlagen von SEO lernen. SEO hilft Ihnen, Ihre Zielgruppe zu erreichen, Markenbekanntheit zu erreichen, Traffic zu generieren und die Konversionsraten zu erhöhen.

In diesem Artikel werfen wir einen genaueren Blick auf die Grundlagen der technischen und Onpage-SEO, damit Sie Elementor SEO ganz alleine durchführen können. Bevor wir eintauchen, wollen wir Sie nur daran erinnern, was SEO eigentlich ist. Einige allgemeine Tipps zu SEO im Allgemeinen könnten eine bessere Perspektive auf Elementor SEO bieten. Bleiben Sie dran, um mehr zu lesen über:

SEO als Marketing-Technik

SEO hilft Ihnen bei vielen Dingen, aber im Grunde ist es eine Marketingtechnik, die Ihnen hilft, die Position Ihrer Website im Ranking und die Sichtbarkeit in Suchmaschinen zu verbessern. Es ist eine Technik, die Zeit braucht, aber mit Sicherheit greifbare Ergebnisse bringt, einfach weil sie sich mit organischem Verkehr befasst. Dies ist eine kostengünstige, langfristige Strategie, die für die Reichweite, Markenbekanntheit und den Umsatz Ihrer Website unerlässlich ist.

Und während Sie SEO betreiben und Ergebnisse erzielen können, ohne in eine andere Form des Marketings zu investieren, so großartig Ihre allgemeine Marketingstrategie auch sein mag, sie wird Ihnen nicht die gewünschten Ergebnisse bringen, wenn sie nicht durch gut gemachtes SEO unterstützt wird. Denken Sie also nicht an Elementor SEO als optional, es ist absolut notwendig, es zu tun, und Sie müssen kein SEO-Experte sein, um es gut zu machen. Es ist immer eine gute Idee, von Anfang an über SEO nachzudenken und sich für ein SEO-optimiertes WordPress-Theme zu entscheiden .

Wenn Sie in diesem Bereich völlig neu sind, sollten Sie auch die Augen offen halten, um die häufigsten SEO-Fehler zu vermeiden.

Technisches SEO

Technisches SEO bezieht sich auf den Aspekt von SEO, der darauf abzielt, sicherzustellen, dass Ihre Inhalte von Google gecrawlt und indexiert werden. Der erste Schritt, um Ihre Website gut im Google-Rang zu positionieren, besteht darin, dass Google seinen Index auf relevante Seiten untersucht. Wenn Google erkennt, dass Ihre Seiten gut mit der Suchanfrage übereinstimmen, erscheint Ihre Website in den Suchergebnissen des Nutzers.

Das Ziel der technischen Suchmaschinenoptimierung besteht also darin, sicherzustellen, dass Ihre Inhalte angemessen indexiert werden. Die Logik, die Google beim Ranking einer Seite anwendet, ist einfach: Das Ergebnis, das sich am genauesten auf die Suchanfrage des Nutzers bezieht, erscheint ganz oben in der Rangliste. Je besser Sie rangieren, desto besser werden Ihre Klickraten sein, und technisches SEO ist das erste, was Sie tun müssen, um sicherzustellen, dass dieses Ziel für Sie erreichbar ist.

Wir gehen jetzt alle wichtigen Aspekte der technischen SEO für Elementor durch, damit Sie lernen, wie Sie es einfach selbst machen können. Mal sehen, wie man anfängt:

Überprüfen Sie Ihre Seitengeschwindigkeit

Die Seitengeschwindigkeit ist ein wichtiger Rankingfaktor für Google. Ganz zu schweigen davon, wie Ihre Benutzer möglicherweise reagieren, wenn Seiten langsam geladen werden. Um sicherzustellen, dass Ihre Website optimal funktioniert, ist es wichtig, dass Sie die Geschwindigkeit Ihrer Website regelmäßig überprüfen, damit Sie auftretende Geschwindigkeitsprobleme beheben können, bevor sie Konsequenzen hinterlassen.

Verwenden Sie interne Links

Interne Links sind wichtig, da sie Google signalisieren, wo Ihre Webseite innerhalb der Hierarchie Ihrer Website steht. Wenn Sie also neue Inhalte hinzufügen, stellen Sie sicher, dass diese relevante Links zu Ihren alten Inhalten enthalten. Das gilt auch für die alten Inhalte – vergessen Sie nicht, Links zu den relevanten neuen Inhalten in Ihre älteren Beiträge einzufügen.

Verwenden Sie ausgehende Links

Abgesehen davon, dass Sie Ihre Chancen auf Backlinks erhöhen, helfen externe Links Google dabei, die Art von Beziehungen zu erfassen, die Sie mit anderen Websites teilen. Auf lange Sicht helfen Ihnen externe Links dabei, einen guten Ruf und Autorität aufzubauen und auch dafür zu sorgen, dass Ihre Besucher als wertvolle Ressource zu Ihnen zurückkommen.

Überprüfen Sie die Robots.txt-Datei

Jede Website hat eine robots.txt-Datei, deren Zweck es ist, die Crawler von Google anzuweisen. Falls diese Dateikonfiguration nicht korrekt ist, kann die Suchmaschine daran gehindert werden, Ihre Website zu indizieren. Um zu überprüfen, ob Ihre Website für Google sichtbar ist, können Sie einen robots.txt-Tester verwenden, der genau für diesen Zweck entwickelt wurde. Es ist auch möglich, diese Datei zu verwenden, um genauer zu definieren, auf welche Teile Ihrer Websites die Crawler zugreifen und welche sie übersehen sollen.

Ihre SEO hängt im Allgemeinen weitgehend davon ab, wie gut Google den Inhalt und Kontext jeder Seite Ihrer Website versteht. Je besser Suchmaschinen verstehen, worum es auf Ihrer Seite geht, desto größer sind die Chancen Ihrer Website, in relevanten Suchergebnissen zu erscheinen. Google muss also Ihre Inhalte verstehen, und das ist das ultimative Ziel der On-Page-SEO.

Wie wir bereits erwähnt haben, ist es für Elementor SEO unerlässlich, ein kompatibles SEO-Tool wie Rank Math zu verwenden. Rank Math ist ein großartiges, sehr benutzerfreundliches SEO-Plugin, das in einer kostenlosen und einer Premium-Version erhältlich ist. Wir werden es verwenden, um zu demonstrieren, wie OnPage-SEO funktioniert.

Nachdem Sie Rank Math installiert haben, werden Sie also die neue Registerkarte SEO in Elementor bemerken.

Die Grundlagen von Elementor SEO

Der erste Schritt zur Optimierung Ihrer Seite ist die Optimierung des Meta-Titels und der Meta-Beschreibung. Ohne das Plugin müssten Sie vom Admin-Dashboard zum Editor von Elementor hin und her wechseln, aber mit Rank Math geht alles ganz einfach über den Editor. Klicken Sie nun zunächst auf die Schaltfläche Snippet bearbeiten, um auf alle Optionen zuzugreifen:

Die Grundlagen von Elementor SEO

Hier können Sie ganz einfach den Titel ändern, die Beschreibung eingeben, die das Keyword enthält, und auch den Permalink anpassen.

Sie können auch optimieren, wie Ihr Beitrag in den sozialen Medien aussehen wird, klicken Sie einfach auf die Registerkarte „Soziales” und nehmen Sie die erforderlichen Anpassungen vor. Sie können das Bild, den Titel und die Beschreibung ändern, die in den sozialen Medien angezeigt werden.

Die Grundlagen von Elementor SEO

Definieren Sie als Nächstes Ihr Fokus-Keyword. Schauen Sie sich dann die Vorschau an, um Ihren SEO-Score zu überprüfen. In unserem Fall beträgt die Punktzahl 68.

Die Grundlagen von Elementor SEO

Wenn Sie mit der Punktzahl nicht zufrieden sind (und wir sicherlich nicht), scrollen Sie weiter, um die Plugin-Vorschläge zur Verbesserung Ihrer SEO anzuzeigen.

Die Grundlagen von Elementor SEO

In unserem Fall müssen wir das Schlüsselwort anscheinend sowohl am Anfang des Artikels als auch im gesamten Text einfügen. Wir können das sofort tun und prüfen, ob sich die Punktzahl verbessert. Nachdem wir den Vorschlägen von Rank Math gefolgt sind, ist die Punktzahl ein wenig gestiegen, aber es gibt noch einige Dinge, die wir tun können.

Die Grundlagen von Elementor SEO

Um zu prüfen, was noch getan werden muss, um die On-Page-SEO zu verbessern, klicken Sie auf die nächste Registerkarte Erweitert und gehen Sie alle Vorschläge durch.

Die Grundlagen von Elementor SEO

Offensichtlich haben wir einige der SEO-Grundlagen vermisst, es gibt keine internen Links, das Fokus-Keyword muss häufiger verwendet werden und ein Bild mit einem Fokus-Keyword wäre großartig. Denken Sie daran, dass Sie zwar alle Vorschläge berücksichtigen, aber auch den natürlichen Fluss des Inhalts beibehalten müssen.

Im Abschnitt Titellesbarkeit haben wir es geschafft, alles perfekt zu machen, sodass in dieser Abteilung keine Änderungen vorgenommen werden müssen.

Die Grundlagen von Elementor SEO

Der nächste sehr wichtige Aspekt der Onpage- SEO ist die Lesbarkeit der Inhalte. Sie wissen, wie wichtig es ist, dass ein Text gut organisiert, mit Aufzählungszeichen, Segmenten, fetten Hervorhebungen und einer ausgewogenen Verteilung des Inhalts versehen ist. Niemand wird auf einer Seite mit einem riesigen Abschnitt bleiben, der scheinbar nie endet. Das Hinzufügen eines Inhaltsverzeichnisses fügt Ihrem SEO-Gesamtwert auch einige wichtige Punkte hinzu.

Die Grundlagen von Elementor SEO

Es gibt eine Möglichkeit, Ihrem Artikel schnell ein Inhaltsverzeichnis hinzuzufügen, ohne den gesamten Text noch einmal überfliegen zu müssen. Mit Qi Addons für Elementor, einem Tool, das mit 60 kostenlosen und mehr als 40 Premium-Widgets und einem leistungsstarken Paket von Elementor-Erweiterungen geliefert wird, ist es möglich, Inhaltsverzeichnisse mit nur wenigen Klicks hinzuzufügen. Dieses Tool erstellt automatisch ein Inhaltsverzeichnis basierend auf dem Artikelinhalt.

Eine andere Sache, die Sie schnell tun können, ohne zu tief einzugraben, ist das Hinzufügen strukturierter Daten (Schema-Markup) zu Ihren Posts und Seiten. Der Zweck des Schema-Markups besteht darin, strukturierte Daten zu nutzen, um die Art und Weise zu beeinflussen, wie Ihre Website auf den Ergebnisseiten von Suchmaschinen erscheint, und ihr dabei zu helfen, sich von allen anderen Suchergebnissen abzuheben. Sie können aus 13 verschiedenen Schema-Markup-Typen wählen und diese für jede Seite mit Elementor konfigurieren, ohne sich mit einer Codezeile zu beschäftigen oder den Editor zu verlassen.

Die Grundlagen von Elementor SEO

Und los geht’s, die Grundlagen der On-Page-SEO werden behandelt. Sie können jetzt die Möglichkeiten erkunden, die sich aus der Verwendung von Rank Math ergeben.

Abschließend

Inzwischen wissen Sie sicherlich, wie wichtig SEO für Ihre Website ist. Wenn Sie irgendwelche Vorurteile gegenüber dem eigenen Umgang mit SEO hatten, sollte dieser Artikel bewiesen haben, dass Sie Elementor SEO auch lernen und anwenden können, ohne einen SEO-Experten konsultieren zu müssen. Es ist auch wichtig zu verstehen, wie SEO funktioniert, damit Sie seine Regeln sofort bei der Erstellung der Inhalte umsetzen können, um zu vermeiden, dass Ihre Artikel auf unnatürliche Weise mit Schlüsselwörtern vollgestopft werden.

Aufnahmequelle: wpklik.com

Diese Website verwendet Cookies, um Ihre Erfahrung zu verbessern. Wir gehen davon aus, dass Sie damit einverstanden sind, Sie können sich jedoch abmelden, wenn Sie möchten. Annehmen Weiterlesen