...
✅ WEB- und WordPress-Nachrichten, Themen, Plugins. Hier teilen wir Tipps und beste Website-Lösungen.

Einfach zu erstellender beeindruckender Crowd-Sourced-Community-Kalender

6

Ein Community-Kalender ist ein freigegebener Kalender, der die Ereignisse verschiedener Organisatoren in einem einzigen Kalender enthält, auf den Personen zugreifen und ihn anzeigen können. Wenn Sie daran interessiert sind, die Vorteile eines Community-Kalenders zu nutzen, aber einen noch größeren Vorteil haben, erfahren Sie unten mehr.

Ein Crowd-Sourcing-Community-Kalender ist dem normalen Kalender einen Schritt voraus, der Organisatoren einen Kalender zur Verfügung stellt, in dem sie ihre Events veranstalten können. In diesem Artikel erfahren Sie, wie Sie mit leistungsstarken Tools einen Crowd-Sourcing-Community-Kalender erstellen können. Crowd-Sourcing ist eine effiziente und dennoch effektive Möglichkeit, sich um eine Menschenmenge zu versammeln, die Events zu hypen und die gesamte Community zusammenzubringen.

Um einen Crowd-Sourcing-Kalender zu erstellen, ist es wichtig, alle Veranstaltungen zusammenzuführen, die von verschiedenen Personen an verschiedenen Orten organisiert werden. Es mag wie harte Arbeit erscheinen, aber es ist nicht etwas, das schmerzhaft wäre. Sie können alles selbst verwalten und wir sind der Meinung, dass Sie noch viel mehr tun können. Ein Veranstaltungskalender kann einfach zu erstellen und zu pflegen sein, wenn Sie dem, was wir Ihnen sagen, mit Hilfe einiger Tools folgen können, um Ihre Arbeit umzusetzen.

Wenn Sie planen, einen Community-Kalender zu erstellen, mit dem Sie auch Crowdsourcing betreiben und damit Einnahmen erzielen können, müssen Sie diese vollständige Anleitung befolgen. Klicken Sie, um zu twittern

Der erste Schritt

Wenn Sie über einen Online-Kalender Bescheid wissen, können Sie diesen Schritt überspringen, da Sie ihn bereits kennen, aber lassen Sie sich von uns erklären, wie Sie den ersten Schritt machen.

Als erstes müssen Sie eine WordPress-Website erstellen. Danach gibt es ein paar einfache Schritte.

  • Installieren und richten Sie WooCommerce ein.
  • Sie benötigen ein Event-Manager-Plugin. Installieren Sie das beste Plugin, das WP Event Manager ist.
  • Installieren Sie das Kalender-Add-On von WP Event Manager.

Dies sind die Voraussetzungen, um einen Online-Kalender zu erstellen, in dem alle zusammenkommen und es füreinander verwirklichen können. In diesem Boot sind wir alle zusammen. Veranstalter und Website-Betreiber zusammen.

Revolutionieren Sie Organisatoren und ihre Rolle mit Ihrem Veranstaltungskalender

Nachdem Sie den WP Event Manager und sein Kalender-Add-On eingerichtet haben, müssen Sie die Event-Organisatoren zusammenbringen und sie ihre Veranstaltungen in Ihrem Kalender auflisten lassen. Früher war dies keine leichte Aufgabe, aber mit Hilfe von leistungsstarken Plugins wie dem WP Event Manager können wir dies alles problemlos verwalten, ohne zu viel Zeit damit zu verbringen.

Mit dem Online-Kalender von WP Event Manager können Sie Benutzern erlauben, ihre eigenen Veranstaltungen auf Ihrer Website zu starten. Sie fragen sich vielleicht, wie das alles funktioniert. Sei geduldig. Wir werden hier alles erklären, von der Verwaltung der Veranstaltungen bis hin zu den Tickets und Zahlungen werden wir alles abdecken.

Denken Sie daran, dass der Community-Kalender Ihnen gehört und auf Ihrer Website gehostet wird. Daher liegt die vollständige Kontrolle bei Ihnen. Gleichzeitig können die Benutzer ihre Veranstaltungen auf Ihrer Website organisieren und Ihre Plattform für Bekanntmachung und Werbung nutzen, während Sie Gebühren für die Nutzung Ihres Kalenders zahlen.

Mit dem WP Event Manager und dem Kalender-Add-On können Benutzer ihre eigenen Veranstaltungen über das Veranstaltungsformular einreichen. Dadurch können sie nicht auf das Admin-Dashboard zugreifen. Das bedeutet, dass Sie die Kontrolle behalten und alles sicher aufbewahren, während Benutzer ihre Ereignisse hinzufügen und diese überprüfen können.

Ein Community-Kalender wird ohne das Engagement von Benutzern und Organisatoren unvollständig sein. Es liegt ganz bei Ihnen, wie Sie die Benutzer mit dem von Ihnen erstellten Kalender interagieren und verwalten lassen.

Sie können in Ihrem Admin-Dashboard die Kontrolle darüber ändern, wie viel Kontrolle die Organisatoren über die von ihnen eingereichten Ereignisse haben. Sie können sogar jede Veranstaltungs-Einreichung moderieren und sie genehmigen oder ablehnen. Oder Sie können sie sofort veröffentlichen lassen. Mit weiteren Optionen können Sie Benutzern die Möglichkeit geben, ihre Ereignisse zu bearbeiten und E-Mail-Benachrichtigungen zuzulassen.

Führen Sie den Ticketverkauf mit Split-Zahlungen ein

Jeder Veranstaltungskalender ist ohne Ticketverkauf unvollständig. Sie müssen die Möglichkeit haben, Tickets zu verkaufen, falls Benutzer und Veranstalter dies für ihre Veranstaltungen benötigen. Konzerte, Buchlesungen, verschiedene organisatorische Seminare und andere Funktionen erfordern Ticketing-Optionen, um Einnahmen aus ihren Angeboten zu erzielen.

Mit dem WP Event Manager und WooCommerce können Sie ganz einfach Ticketing-Optionen nach Belieben einführen. Es ermöglicht Ihnen den einfachen Verkauf von Tickets für jede Veranstaltung, die Sie auf Ihrer Plattform zulassen. Passende Einblicke sind ebenfalls verfügbar.

Einfach zu erstellender beeindruckender Crowd-Sourced-Community-Kalender

Zahlungen aufteilen

Darüber hinaus können Sie den Ticketverkauf mit Split Payments weiter steigern, sodass Ihre Organisatoren ihre Veranstaltungstickets in Ihrem Community-Kalender verkaufen können, während Sie mit dieser brillanten Option sicherstellen, dass jeder seinen gebührenden Anteil erhält.

Sie können Stripe Split Payments verwenden, um den gesamten Zahlungsprozess sicherzustellen. Für jeden Ticketverkauf können Sie entweder eine feste Pauschale oder einen Prozentsatz vom Veranstalter berechnen. Wenn Sie dieses System verwenden, erhalten Sie automatisch Ihren Anteil, während der Rest der Einnahmen an den Veranstalter weitergeleitet wird. Sie müssen keine Zeit damit verbringen, es selbst zu verwalten.

Abschluss

Hier hast du es. Ihr Leitfaden zur einfachen und effektiven Erstellung eines Crowd-Sourcing-Community-Kalenders. Sie können ein Community-Kraftpaket erstellen, indem Sie Ihren eigenen Event-Marktplatz verwenden. Wenn Sie eintauchen, werden Sie feststellen, wie viel Potenzial dieses Projekt hat.

Mit Optionen wie Community-Tickets, Events und vielem mehr in Ihrem Community-Kalender können Sie den maximalen Schub freischalten, indem Sie die richtigen Organisatoren erreichen und Ihre Plattform richtig bewerben.

Wenn Sie gerade erst anfangen, folgen Sie jedem Schritt und sehen Sie die Magie.

Aufnahmequelle: wp-eventmanager.com

Diese Website verwendet Cookies, um Ihre Erfahrung zu verbessern. Wir gehen davon aus, dass Sie damit einverstanden sind, Sie können sich jedoch abmelden, wenn Sie möchten. Annehmen Weiterlesen